Mehrwert schaffen für Menschen, Gemeinden und unseren Planeten

Video has no narration, no audio description
Etihad Together-Logo

In unserem Bestreben, die beste Airline der Welt zu sein, verfolgen wir bei Etihad Airways einen ganzheitlichen Ansatz in unserer sozialen Unternehmensverantwortung.  

All unsere Bemühungen konzentrieren sich auf die Schaffung von Mehrwert: für Menschen, Gemeinden und unseren Planeten. Zur Gewährleistung eines einheitlichen Aktionsprogramms, das sämtliche Aspekte unserer Geschäftstätigkeiten abdeckt, werden unsere Maßnahmen auf Ebene der Etihad Aviation Group koordiniert.

Sämtliche Initiativen werden im Rahmen des Etihad „Together”-Konzepts durchgeführt.

Growing together
Förderung der Vision Abu Dhabi 2030.

Greener together
Engagement zur Minimierung unserer Umweltbelastung.

Working together
Weiterentwicklung und Wohlergehen unserer vielfältigen Mitarbeiter.

Giving together
Unterstützung von Wohltätigkeitsorganisationen und humanitärer Hilfe.

Weitere Informationen zum „Together”-Konzept und zu den jeweiligen Initiativen erhalten Sie in den seit 2010 regelmäßig veröffentlichten Berichten.

2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014-15

Etihad Airways - Ehrenamtliche Mitarbeiter

Im Year of Giving der VAE sehen wir es als unsere Pflicht, unsere positive Wirkung in der Gemeinschaft weiter zu verstärken.

Wenn Sie eine lokale eingetragene karitative oder gemeinnützige Organisation sind und kollaborieren möchten, kontaktieren Sie bitte CSRetihad@etihad.ae mit einem detaillierten Vorschlag. Alle Anträge werden nach unserer internen Strategie und anhand unserer Kriterien geprüft.

Wir sind bemüht, Ihre E-Mail innerhalb von 7 Werktagen zu beantworten. Aufgrund des Volumens der eingehenden Anträge bitten wir um Ihr Verständnis, falls Ihr Antrag abgelehnt werden sollte.

Together

Emiratisierung

Unterstützung für die Abu Dhabi Vision 2030 − eine Hauptaufgabe für Etihad Airways. Die starke langfristige Wachstumsstrategie der Etihad Aviation Group, welche eine zentrale Rolle bei der Schaffung von nachhaltigem Wachstum in unserer Heimat Abu Dhabi spielt, sieht eine solide Entwicklung durch steigende Passagier- und Frachtvolumina vor.

Eine Emiratisierung ist für uns unerlässlich, um einen bedeutungsvollen und nachhaltigen Beitrag zur Zukunft der VAE zu leisten. Mehr als 3.000 Staatsbürger der VAE verfolgen eine Karriere in operativen und kaufmännischen Bereichen. Nachwuchsprogramme für Piloten, Ingenieure und angehende Manager helfen dabei, die künftige Generation von emiratischen Führungskräften auszubilden. So auch in unserem Al Ain Contact Center – dem ersten Callcenter in der Region, welches ausschließlich mit weiblichen Arbeitskräften besetzt ist und auch von ihnen geleitet wird − ein Novum in der Region. Ebenso unterstützen wir zahlreiche Initiativen zur Förderung und Entwicklung junger Menschen, wobei wir Jugendliche und Studenten dazu ermutigen, Berufe in den MINT-Bereichen aufzunehmen.

Wir unterstützen die Entwicklung des Tourismussektors und helfen dabei, Besucher im Rahmen zahlreicher Sponsoringmaßnahmen nach Abu Dhabi zu bringen − Initiativen, die den unternehmenseigenen Werten Gastfreundschaft, Teamgeist und Zusammenführen der Welt entsprechen. Zu den aktuellen Sponsorings zählen verschiedene lokale Kulturerbestätten sowie Veranstaltungen in den Bereichen Ernährung, Mode und Fußball weltweit.

Giving together

Soweit möglich engagieren wir uns für eine Minimierung der Umweltauswirkungen unseres Geschäftsbetriebs.

Gezielte Anstrengungen zur Effizienzsteigerung unserer Flugzeuge führten seit 2006 zu einer Reduzierung des Kohlendioxidausstoßes von 24 Prozent in unserer gesamten Flotte. Ebenso führen wir Abfallreduzierungs- und Recyclingmaßnahmen zur Vermeidung von Abfällen in der Luft und am Boden durch.

Gemeinsam mit Boeing, Takreer, Total und dem Masdar-Institut arbeiten wir an dem Konzept „BIOjet Abu Dhabi: Flugplan zur Nachhaltigkeit” zur Entwicklung einer nachhaltigen Luftfahrt mit Biotreibstoffen. Seit einem im Jahr 2014 mit teilweise lokal produziertem Biotreibstoff durchgeführten Flug zählen die VAE zu einem der wenigen Länder, die ihren eigenen Biotreibstoff hergestellt haben und mit diesem geflogen sind. Wir freuen uns, bei dieser Entwicklung eine Führungsrolle einzunehmen.

Darüber hinaus sind wir Gründungsmitglied des Sustainable Bioenergy Research Consortium (SBRC). Dessen Vorzeigeprojekt ist das Seawater Energy and Agriculture System (SEAS). Die im Madar-Institut untergebrachte, zwei Hektar große SEAS-Testanlage wurde im März 2016 eröffnet und wird für die nächsten Jahre verwendet, während die Anlage an anderer Stelle weiter vergrößert wird.

Gemeinsam mit fünf unserer Partner sind wir Unterzeichner der Erklärung der United for Wildlife Transport Taskforce. Wir verpflichten uns dadurch zur Identifizierung und Umsetzung von Maßnahmen zur Verhinderung von illegalem Wildtierhandel. Dabei haben wir strenge Frachtprotokolle für Wildtiere aufgesetzt und das gesamte Angebot von Etihad Airways hinsichtlich der Tierschutzvorgaben überprüft.

Medizinisches

In unserem dynamischen Geschäftsumfeld ist es entscheidend, auf talentierte und engagierte Arbeitskräfte zu bauen.

Wir verfügen über ausgezeichnete Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen für unsere Mitarbeiter, einschließlich Programmen zum Management und zur Honorierung von Leistung.

Wir sind stolz auf unsere umfangreichen Ausbildungsprogramme: Wir bieten unseren Mitarbeitern eine innovative Lernplattform zur Weiterentwicklung ihrer Fähigkeiten. Dabei stehen Online-Kurse sowie persönliches und gemischtes Lernen zur Auswahl. Außerdem arbeiten wir mit einer Reihe führender Bildungsinstitute zusammen, um unseren Mitarbeitern bestmögliche Weiterbildungsmöglichkeiten zu bieten. Auf diese Weise sind wir in der Lage, auch für unsere Gäste ein optimales Reiseerlebnis zu gewährleisten.

Neben dem Zugang zu weitreichenden Gesundheitseinrichtungen im Krankheitsfall setzen wir uns auch für die präventive Gesundheitsförderung unserer Mitarbeiter ein. Hierzu zählen regelmäßige Wellnesstage sowie Sportveranstaltungen zur Förderung eines gesunden, aktiven Lebensstils. Das Etihad Airways Gesundheitszentrum, eigens eingerichtet für unsere Mitarbeiter

Greener together

Als ein wahrlich globales Unternehmen engagieren wir uns für Gemeinschafts- und Wohltätigkeitsinitiativen in unserer Heimat, den VAE, und überall in unserem Streckennetz, auch im Katastrophenfall.

Wir unterstützen verschiedene regionale und internationale Wohltätigkeitsorganisationen wie Emirates Red Crescent, einer unserer wichtigsten Partner.

Die Selbstverpflichtung unserer Mitarbeiter für wohltätige Zwecke drückt sich auch in verschiedenen freiwilligen Unternehmensprogrammen aus, die zahlreiche Möglichkeiten für das Engagement für die Gemeinschaft bieten. Unsere Mitarbeiter treffen sich regelmäßig und sammeln dabei mit hohem Bewusstsein Gelder für wohltätige und für sie bedeutsame Zwecke. Darüber hinaus helfen viele Mitarbeiter den örtlichen Wohltätigkeitsorganisationen freiwillig und unabhängig von ihrer Anstellung im Unternehmen.

Wir engagieren uns mit unterstützenden Maßnahmen zur Hilfe und Wiederherstellung von Gemeinden nach Naturkatastrophen, stellen unsere eigenen Ressourcen zur Verfügung und schärfen durch unser Handeln auch das Bewusstsein unserer Gäste.

Wie Sie andere unterstützen können

Ehrenamtliche Mitarbeiter von Etihad Airways

Etihad Airways ist stolz darauf, mit vielen lokalen und internationalen karitativen Organisationen auf regelmäßiger Basis zu kooperieren. Etihad Guest Mitglieder können Meilen für ein Projekt spenden, das ihnen am Herzen liegt.

Um mehr über das Spenden von Meilen zu erfahren, besuchen Sie bitte die Etihad Guest Website.