Flüge während der Schwangerschaft

Wenn Sie während Ihrer Schwangerschaft einen Flug planen, werden Sie wahrscheinlich einige Fragen zur Sicherheit bei Ihren Flügen haben. Hier finden Sie alle Informationen über das Fliegen, die für als werdende Mutter wichtig sind.

Benötige ich ein ärztliches Attest, um während meiner Schwangerschaft zu fliegen?

Während der ersten 28 Wochen Ihrer Schwangerschaft benötigen Sie kein ärztliches Attest für einen Flug. Wir empfehlen jedoch, sich vor der Reise von Ihrem Arzt beraten zu lassen.

Einzelschwangerschaft

  • In den Wochen 29 bis 36 benötigen Sie ein ärztliches Attest für den Flug, das Sie beim Check-in am Flughafen vorlegen müssen.
  • Sobald Sie die 37te Woche Ihrer Schwangerschaft erreicht haben, werden Sie zum Flug nicht zugelassen.

Mehrlingsschwangerschaft

  • In den Wochen 29 bis 32 benötigen Sie ein ärztliches Attest für den Flug, das Sie beim Check-in am Flughafen vorlegen müssen.
  • Sobald Sie die 33te Woche Ihrer Schwangerschaft erreicht haben, werden Sie zum Flug nicht zugelassen.

Ein ärztliches Attest beantragen

Je nach Stadium Ihrer Schwangerschaft benötigen Sie möglicherweise ein ärztliches Attest, bevor Sie zum Flug zugelassen werden.
 
Um Ihnen das Leben ein bisschen einfacher zu machen, haben wir ein Zeugnis erstellt, das Sie ausdrucken und direkt zu Ihrem Arzt oder Ihrer Hebamme bringen können. Laden Sie es hier herunter.
 
Das Original des ärztlichen Attests muss:

  • bei Ihrem Check-in am Flughafen vorgelegt werden
  • Ihre Flugtauglichkeit bestätigen
  • die Anzahl der Schwangerschaftswochen und Ihres erwarteten Geburtstermins umfassen
  • bestätigen, ob es sich um eine Einzel- oder Mehrlingsschwangerschaft handeln
  • von Ihrem Arzt oder Ihrer Hebamme innerhalb der für den Flug akzeptablen Schwangerschaftszeit ausgestellt und unterschrieben werden
  • auf einem Klinik- oder Krankenhausbrief mit Briefkopf oder gestempelt ausgestellt werden
  • 3 Wochen ab Ausstellungsdatum gültig sein
  • leicht verständlich in Englisch oder Arabisch verfasst sein, (andere Sprachen werden akzeptiert, müssen aber vom Etihad Airways Check-in-Personal überprüft werden)
Sie benötigen nur ein Attest für Ihre gesamte Reise, sofern Sie alle Gültigkeitskriterien erfüllt haben.

Unsere Empfehlung für Flugreisen als werdende Mutter

  • Sprechen Sie immer mit Ihrem Arzt, bevor Sie sich auf eine Reiseplanung festlegen
  • Fragen Sie vor Ihrem Flug nach einem Sitzplatz in der Nähe einer Toilette
  • Seien Sie besonders vorsichtig, wenn Sie schwere Gegenstände oder Gepäck heben
  • Tragen Sie Kompressionsstrümpfe und heben Sie Ihre Füße während des Fluges an
  • Sobald Sie Ihr Baby zur Welt gebracht haben, empfehlen wir, dass Sie sieben Tage lang keine Flugreisen unternehmen