Etihad Airways – Firmeninformation / Impressum

Diese Webseite wird von Etihad Airways P.J.S.C. betrieben. Etihad Airways ist eine Kapitalgesellschaft, die im Juli 2003 per Regierungserlass gegründet wurde und im Besitz des Emirats von Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate, ist.

Etihad Airways, die nationale Fluggesellschaft der Vereinigten Arabischen Emirate,  hat den Flugbetrieb im November 2003 ab ihrem Drehkreuz in Abu Dhabi, der Hauptstadt der V.A.E, aufgenommen. Etihad führt mehr als 1000 Flüge pro Woche durch und  bedient  ein internationales Streckennetz von mehr als  85 Passagier- und Cargo-Destinationen im Nahen Osten, Afrika, Europa, Asien, Australien und Amerika.

Eingetragener Firmensitz:
Etihad Airways
P.O. Box 35566,
Head Office,
Khalifa City A,
Abu Dhabi,
Vereinigte Arabische Emirate

Telefon: 00971 2 511 0000
Fax: 00971 2 511 1200
Reservierungszentrale: 00971 2 599 0000
Webseite: www.etihad.com

Niederlassung Deutschland:
Etihad Airways Public Joint Stock Company
Niederlassung Deutschland
Linkstraße 2
10785 Berlin
Tel. +49 30 7262 1000
Fax +49 30 7262 1015
Reservierungszentrale: 0049 30 95 999 805
E-Mail: info.germany@etihad.ae
Website: www.etihad.com/de-de

Registereintragung: Amtsgericht Charlottenburg HRB 165444 B
Ust.-ID: DE 236 762 36
Geschäftsführer: Gianni Tronza

Zweigniederlassung der Etihad Airways Public Joint Stock Company, Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate, eingetragen im Register der Handelskammer Abu Dhabi (Abu Dhabi Chamber of Commerce and Industry – ADCCI) unter der Nummer TN-154944 und Inhaberin der vom Wirtschaftsministerium des Emirats Abu Dhabi (Department of Economic Development) ausgestellten Lizenz (Commercial License) Nr. CN-1002105, Chief Executive Officer: James Hogan.

Einführung

Die Websites www.etihad.com, m.etihad.comwww.etihadholidays.com, www.etihadguest.comwww.etihadcargo.com sowie die mobilen Anwendungen von Etihad (im Folgenden einzeln und gemeinsam als „Etihad Websites” bezeichnet) sind Eigentum und werden betrieben von Etihad Airways P.J.S.C. („Etihad”) ist eine öffentliche Aktiengesellschaft, die per Erlass des Emirs im Emirat Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate, gegründet wurde. Bitte lesen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufmerksam durch, bevor Sie die Etihad-Webseiten nutzen.

Etihad Airways

Durch Aufrufen und Nutzung der Etihad-Webseiten stimmen Sie zu, die hierin enthaltenen Nutzungsbedingungen (die „Vereinbarung”) ohne Änderung, Einschränkung oder Vorbehalt zu akzeptieren. Sie erklären und garantieren, dass Sie das Recht und die Fähigkeit besitzen, dieser Vereinbarung zuzustimmen und die Etihad-Webseiten gemäß aller hierin enthaltenen Bedingungen und Konditionen zu nutzen.

Etihad ist stets bestrebt, die Richtigkeit aller Informationen auf den Etihad-Webseiten sicherzustellen. Dennoch können bisweilen Ungenauigkeiten auftreten. Etihad übernimmt keine Verantwortung für fehlerhafte Informationen, die auf den Etihad-Webseiten enthalten sein können.

Die Etihad-Webseiten enthalten unter anderem Informationen über die Produkte und Dienstleistungen, die Etihad oder eine dritte Partei anbietet. Diese Informationen und alle anderen Elemente auf den Etihad-Webseiten werden in gutem Glauben zur Verfügung gestellt. Mit Nutzung der Etihad-Webseiten stimmen Sie zu und bestätigen, dass Etihad die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Kundenbetreuungsrichtlinien und/oder weitere Informationen, die auf den Etihad-Webseiten zur Verfügung gestellt werden, jederzeit ohne Vorankündigung aktualisieren, ändern oder ergänzen kann. 

Geänderte Bedingungen treten in Kraft, sobald sie auf den Etihad-Webseiten veröffentlicht sind, und wirken sich nicht rückwirkend auf bestehende vertragliche Vereinbarungen aus, die durch die Etihad-Webseiten getroffen worden sind. Sie sollten diese Bedingungen jedes Mal, wenn Sie die Etihad-Webseiten besuchen, erneut lesen um sicherzustellen, dass Ihnen alle betreffenden Bedingungen auch wirklich bekannt sind. Dementsprechend stellen jeder erneute Zugriff und fortgesetzte Nutzung der Etihad-Webseiten durch Sie Ihre Annahme geänderter Bedingungen dar.  

Etihad ist stets bemüht, die Verfügbarkeit der Etihad-Webseite und damit verbundener Dienste aufrecht zu erhalten. Dennoch kann Etihad nicht garantieren, dass diese fortlaufend und ohne Unterbrechung zur Verfügung stehen.

Etihad gibt weder ausdrücklich noch stillschweigend Zusicherungen oder Gewährleistungen in Bezug auf Etihad-Webseiten oder deren Inhalt ab und lehnt derlei Zusicherungen und Gewährleistungen soweit gesetzlich möglich ab.

Der Zugriff auf Etihad-Webseiten sowie die Benutzung von Software oder anderer Mittel auf den oder durch die Etihad-Webseiten geschieht ausschließlich auf Ihr eigenes Risiko. Etihad gibt keinerlei Gewährleistung bezüglich der Zuverlässigkeit, Stabilität oder Virusfreiheit einer solchen Software.

Vorbehaltlich der anzuwendenden gesetzlichen Bestimmungen ist Etihad unter keinen Umständen verantwortlich für jegliche direkten oder indirekten, zufälligen, besonderen, exemplarischen oder resultierenden Schäden sowie Strafschäden jeglicher Art (einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf entgangene Gewinne, Verlust von Sparguthaben oder Einkünften oder Verlust oder Fälschung von Daten oder Informationen), die aus Ihrer Nutzung der Etihad-Webseiten oder der Unmöglichkeit, diese zu nutzen, entstehen oder in irgendeiner Weise hiermit in Verbindung stehen, sei dies aufgrund von Vertragsverletzungen, unerlaubten Handlungen, Nachlässigkeit, Produkthaftung oder anderen Gründen, auch wenn das mögliche Eintreten solcher Schäden angekündigt war.

Dies beinhaltet sämtliche Informationen, Produkte oder Dienstleistungen, die über die Etihad-Webseiten bezogen werden sowie jegliche Verträge, die hierüber abgeschlossen werden, schließt jedoch den Lufttransport durch Etihad in Bezug auf Tickets, die über die Reservierungsmöglichkeit der Etihad-Webseite gebucht wurden und die den Beförderungsbedingungen sowie den anwendbaren internationalen Abkommen unterliegen, aus.

Durch die Nutzung der Etihad-Webseiten stimmen Sie Folgendem zu:

  • Die Benutzung erfolgt ausschließlich zur Feststellung der Verfügbarkeit der von Etihad angebotenen Produkte und Dienstleistungen, um rechtmäßige Reservierungen durchzuführen oder Geschäfte abzuschließen. Sie stimmen zu, die Etihad-Webseite ausschließlich für private, nicht-kommerzielle Zwecke zu nutzen.
  • Die Nutzung der Etihad-Webseiten dient nur der Vornahme von zulässigen Reservierungen.
  • Keine unberechtigten Reservierungen oder Reservierungen in Erwartung möglicher Nachfrage durchzuführen. Etihad behält sich das Recht vor, ohne Vorankündigung sämtliche Bestätigungen in Verbindung mit Mehrfachbuchungen zu einem oder mehreren Zielen am selben Tag oder in unmittelbarer zeitlicher Nähe zu streichen.
  • Die Etihad-Webseiten und ihren zugrundeliegenden Softwarecode nicht zu verunstalten, zu verändern oder das äußere Erscheinungsbild sonst wie zu stören.
  • Keine Handlungen vorzunehmen, welche die Etihad-Webseiten oder damit verbundene Infrastrukturen in unangemessener oder unverhältnismäßiger Weise belasten.
  • Sämtlichen Kaufbedingungen, insbesondere der vollen und rechtzeitigen Bezahlung aller fälligen Beträge sowie Einhaltung aller Regeln, die die Verfügbarkeit unserer Tarife, Produkte oder Dienstleistungen beinhalten. Alle Gebühren, Abgaben, Steuern und sonstigen Kosten, die Ihnen durch Benutzung der Etihad-Webseiten entstehen, gehen ausschließlich zu Ihren Lasten.
  • Nichts zu unternehmen, was die Funktionalität des auf den Etihad-Webseiten zur Verfügung gestellten Materials beschädigt, stört, den Zugang hierzu abbricht, unterbricht oder einschränkt oder dazu führen könnte; auch keine Inhalte hochzuladen, die Computerviren oder andere Codes, Programme oder Dateien enthalten, die die Funktionalität irgendwelcher Software oder Geräte unterbrechen, zerstören oder einschränken könnte.
  • Die Veröffentlichung, Verbreitung oder sonstige Uploads von diffamierenden, verleumderischen, beleidigenden, verletzenden, anstößigen, obszönen, schädlichen, bedrohenden und rassistischen Inhalten oder Materialien sowie den Versand von Kettenbriefen, Werbemails, „Spam”-Mails oder die Versendung anderer Massenmitteilungen zu unterlassen.
  • Bedrohung, Belästigung, Verfolgung, Missbrauch oder andere Handlungen zu unterlassen, welche die Rechte (einschl. des Rechts auf Privatsphäre) Anderer stören oder verletzen.
  • Sich keinen unrechtmäßigen Zugang zu Etihad-Webseiten, privaten Bereichen oder Mitgliederbereichen auf den Etihad-Webseiten zu verschaffen oder zu versuchen, sich diesen zu verschaffen, sowie es zu unterlassen, sich als eine andere Person auszugeben oder Ihre Beziehung zu einer anderen Person falsch darzustellen.
  • Nichts zu unternehmen, zu verursachen oder zu erlauben, was die Rechte am geistigen Eigentum von Etihad oder einer uns verbundenen Gesellschaft oder Dritter einschränkt, beschädigt oder sonst wie stört. Außerdem nichts zu unternehmen, das auf irgendeine Art ungesetzlich ist oder eine Schadensersatzleistung von Etihad nach sich ziehen könnte.
  • Gegen diese Vereinbarung oder jegliche anwendbaren Gesetze in irgendeiner Weise zu verstoßen.


Falls Etihad feststellt, dass Sie gegen eine dieser Bedingungen verstoßen haben oder sonstiges unstatthaftes Verhalten bei Gebrauch der Etihad-Webseiten gezeigt haben, behält sich Etihad das Recht vor,

  • Sie wegen Verletzung der Nutzungsbedingungen zu verwarnen und Sie aufzufordern, dieses Verhalten zu unterlassen;
  • jegliches Material oder jegliche Inhalte, die Sie veröffentlicht haben, ohne Sie davon zu unterrichten zu entfernen;
  • Maßnahmen (einschließlich Beendigung, Aussetzung oder Einschränkung Ihres Zugangs) zu treffen, die Sie an der Nutzung der Etihad-Webseiten hindern;
  • ohne vorherige Benachrichtigung jegliche Buchungen zu streichen, die für Sie bei Etihad vorliegen;
  • Ihr Verhalten den Internetdienst-, Mobilfunk- oder Telekommunikationsanbietern oder den entsprechenden Behörden zu melden;
  • rechtliche Schritte gegen Sie einzuleiten.

Alle Inhalte der Etihad-Webseiten unterliegen dem Urheberrecht.

Die Etihad-Webseiten sind für Ihre persönliche, nicht kommerzielle Nutzung vorgesehen. Es ist unzulässig, Inhalte, Software, Produkte oder Dienstleistungen, die über die Etihad-Webseiten erhältlich sind, zu verändern, zu kopieren, zu verbreiten, zu übermitteln, auszustellen, aufzuführen, zu reproduzieren, zu veröffentlichen, zu lizenzieren, abgeleitete Werke zu erstellen oder zu verkaufen.

Etihad, Etihad Holidays, Crystal Cargo und sämtliche andere Produkte oder Markennamen von Etihad, auf die auf den Etihad-Webseiten Bezug genommen wird, sind unsere Handelsmarken oder eingetragene Warenzeichen. Andere Produkte und Firmennamen, die hier benutzt werden, können Warenzeichen der entsprechenden Eigentümer sein.

Pro Reservierung über die Etihad-Webseite können Sie Buchungen für bis zu neun Fluggäste tätigen. Dies bedeutet, dass Sie Reservierungen für Gruppen von neun Erwachsenen und Kindern (im Alter von 2 bis 11 Jahren) vornehmen können. Buchungen für Babys und Kleinkinder können nicht online erfolgen, und auch Buchungen für unbegleitete Kinder müssen über eines unserer Callcenter durchgeführt werden.

Buchungen können bis zu 5 Tage vor Abflug vorgenommen werden.

Sie können Ihre Reise in einer Reiseklasse Ihrer Wahl buchen - Diamond First, Pearl Business oder Coral Economy. Ihre Buchung unterliegt den anwendbaren Tarifbestimmungen und der Verfügbarkeit von Plätzen in dieser Tarifgruppe. Ihre Buchung muss per Kreditkarte bezahlt werden.

Sie können Veränderungen und Stornierungen nur vor Bestätigung Ihrer Online-Reservierung vornehmen. Alle späteren Veränderungen müssen über Ihr zuständiges Etihad Büro vorgenommen werden. Alle Reservierungen, einschließlich Veränderungen und Stornierungen, unterliegen den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, den Kundenbetreuungsrichtlinien sowie den Allgemeinen Beförderungsbedingungen.

1. Wir akzeptieren alle gängigen Kreditkarten. Die Kreditkarte muss auf einen der mitreisenden Passagiere ausgestellt sein. Dieselbe Kreditkarte muss bei Reiseantritt zusammen mit dem Identitätsnachweis, welcher bei der Buchung verwendet wurde, zur Kontrolle am Check-in vorgelegt werden. Falls der Reisende nicht der Karteninhaber ist oder aus irgendeinem Grund die für die Buchung verwendete Kreditkarte nicht beim Check-in vorgelegt werden kann,  steht es Etihad beispielsweise frei zu verlangen, dass eine lesbare Fotokopie beider Seiten der für die Buchung verwendeten Kreditkarte vorgelegt wird mit der Unterschrift des Karteninhabers als Bestätigung für die ordnungsgemäße Nutzung seiner Karte. Aus Sicherheitsgründen bitten wir Sie, den Sicherheitscode der Karte auf der Fotokopie zu löschen.

2. Wir akzeptieren Kreditkarten, die im Abflugland und in einigen weiteren ausgewählten, wie im Buchungsvorgang angegebenen Ländern, ausgegeben sind. Sollten Sie die Zusendung oder Abholung eines Flugtickets in einem anderen Land als das Ihres Abfluges arrangieren möchten, müssen Sie sich mit dem örtlichen Büro in Verbindung setzen, um zu buchen, die Bezahlung vorzunehmen und die Tickets ausstellen zu lassen.

3. Wenn Sie auf Bestätigen klicken, wird Ihre Kreditkarte belastet.

4. Sollten Sie keine Kreditkarte haben, können Sie gerne in einem unserer Büros mit Bargeld bezahlen.

5. Die Flugtickets werden Ihnen nach erfolgtem Zahlungs- und Identitätsnachweis in der von Ihnen ausgewählten Versandart zugestellt.

Etihad Airways übernimmt keine Haftung oder Verantwortung und ist nicht haftbar oder verantwortlich für jeglichen Verlust, jegliche Beschädigung oder jeden Missbrauch bzw. unberechtigten Zugriff in Verbindung mit der Übermittlung von Kreditkartendaten. Etihad Airways kann weder verantwortlich noch haftbar gemacht werden für Ihre Handlungen und Entscheidungen, die Sie in Zusammenhang mit der Nutzung Ihrer Kreditkarte auf dieser Webseite getroffen haben, selbst wenn Etihad Airways auf mögliche Schäden hingewiesen wurde.

7. Falls die Buchung in einigen bestimmten Ländern vorgenommen worden ist, wird die für die Zahlung verwendete Kreditkarte beim Check-in überprüft; sollte dies nicht möglich sein, kann Ihnen der so gebuchte Flug untersagt werden.

8. Beachten Sie bitte, dass Etihad Airways seinen Geschäftssitz in Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate hat. Es ist möglich, dass Ihre kartenausgebende Bank eine zusätzliche Gebühr für diese Transaktion, d.h. für Kartennutzung im Ausland verlangt. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Ihre kartenausgebende Bank.

9. Etihad Airways belastet Ihre Kreditkarte in der auf der Buchungsbestätigung angegebenen Währung. Sollten Sie keine Kreditkarte aus dem Abflugland Ihrer Reiseroute verwenden, kann Ihre kartenausgebende Bank eine Gebühr für die Fremdwährungstransaktion erheben, und die Wechselkurse können sich auch von denen unterscheiden, die der Währungsrechner auf unserer Webseite angibt. Bitte kontaktieren Sie Ihre kartenausgebende Bank zu weiteren Informationen über Gebühren und die anwendbaren Wechselkurse.

10.      Für Zahlungen per VISA oder MasterCard müssen Sie je nach kartenausgebender Bank möglicherweise eine zusätzliche Sicherheitsebene auf der Seite "Verified by Visa” bzw. “MasterCard Secure” passieren. Wenn Sie Ihren Flugticketkauf bestätigt haben, öffnet sich ein Pop-up-Fenster mit dem Logo Ihrer Bank, in das Sie Ihr "Verified by Visa" bzw. "MasterCard Secure" Passwort eingeben müssen. Dies ist nicht die PIN, die Sie bei Geldausgabeautomaten eingeben. Wenn Sie zur Eingabe dieses Passwortes aufgefordert werden und sich nicht für diesen Authentifizierungsdienst haben registrieren lassen, kontaktieren Sie bitte Ihre Bank, um sich anzumelden. Wenn Sie zur Eingabe dieses Passwortes aufgefordert werden und fortfahren, ohne es einzugeben bzw. ein falsches Passwort eingeben, kann Ihre Buchung nicht erfolgreich abgeschlossen werden. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Ihre kartenausgebende Bank.

11.      Sollte Ihre Kreditkarte in Indien ausgestellt sein: wir akzeptieren internationale Kreditkarten.

12.      Etihad behält sich das Recht vor, bei Nichteinhaltung dieser Kreditkartenbestimmungen die Beförderung zu verweigern.

Wir werden unser Möglichstes tun, um die Privatsphäre während des Online-Bezahlvorgangs im Einklang mit den Branchenstandards zu schützen. Dies betrifft die Sicherheit Ihrer Kreditkartenangaben sowie andere persönliche Informationen. Alle persönlichen Daten werden beim Transfer im Internet verschlüsselt.

Die Beförderung von Fluggästen und deren Gepäck unterliegt den Beförderungsbedingungen des jeweiligen Luftfrachtführers. Bezüglich unserer Flüge lesen Sie bitte unsere Allgemeinen Beförderungsbedingungen.

Lesen Sie bitte unsere Allgemeinen Beförderungsbedingungen für in Deutschland gekaufte Tickets.

Die Beförderung von Fluggästen und deren Gepäck kann auch der Anwendung des Warschauer Abkommens von 1929 oder dem Montrealer Abkommen von 1999 sowie anderer anwendbarer Rechtsprechung, die die Haftung des Luftfrachtführers einschränken oder festlegen, unterliegen.

Möglicherweise benötigen Sie ein Visum für bestimmte Länder, in die oder über die Sie aufgrund Ihrer über die Etihad-Webseiten vorgenommenen Buchung reisen. Es obliegt ausschließlich Ihnen, sich die nötigen Visa für Ihre Reise zu beschaffen. Außerdem müssen Sie im Besitz eines gültigen Reisepasses sein, dessen Gültigkeitsdatum den Bestimmungen aller Länder, durch oder in die Sie reisen, entspricht. Weitere Informationen zu Pass- und Visabestimmungen erhalten Sie bei der Botschaft Ihres Reiseziellandes sowie in Ihrem nächsten Etihad Büro.

Die angegebenen Flugpreise enthalten möglicherweise nicht die jeweils anfallenden Gebühren wie Abflugssteuer, Fluggastgebühren oder Flughafensteuern, die von Flughäfen oder Luftfahrtbehörden Ihrer Reisezielländer erhoben werden. Diese müssen direkt an die entsprechenden Behörden entrichtet werden.

Sie sollten außerdem mit Ihrem behandelnden Arzt klären, ob Sie für Ihre Reiseziele oder Zwischenaufenthalte bestimmte Impfungen benötigen. Einige Länder verlangen eine angemessene Reiseversicherung von Ihnen. Es liegt in Ihrer Verantwortung, diese Voraussetzungen in Erfahrung zu bringen und sicherzustellen, dass Sie diese erfüllen.

Bitte klicken Sie hier zur Ansicht unserer Datenschutzrichtlinien.

Bitte klicken Sie hierfür unsere Cookie-Richtlinien.

Als Voraussetzung zur Nutzung der Etihad-Webseiten stimmen Sie zu, uns gegen jegliche Haftung, Kosten (einschließlich Rechtsanwaltskosten) und Schäden, die aus Ansprüchen durch Ihre Nutzung der Etihad-Webseiten entstehen, schadlos zu halten, einschließlich und ohne Einschränkung jeglicher Forderungen aufgrund behaupteter Tatsachen, die im Falle einer Bewahrheitung eine Verletzung dieser Nutzungsbedingungen Ihrerseits darstellen würden.

Die Etihad-Webseiten können Links und Verweise auf Internetseiten Dritter enthalten. Etihad unterhält oder kontrolliert in keiner Weise Informationen, Produkte oder Dienstleistungen auf Webseiten anderer Anbieter. Links und Verweise auf Webseiten Dritter werden von Etihad lediglich aus zweckdienlichen Gründen für Sie bereitgestellt und stellen keine Billigung unsererseits dar. Sie übernehmen die alleinige Verantwortung für die Nutzung von Links und Verweisen auf Webseiten Dritter.

Sollten Sie mit irgendwelchen Inhalten der Etihad-Webseiten unzufrieden sein oder Anlass zur Beschwerde über eine von Etihad Airways angebotene Dienstleistung haben, setzen Sie sich bitte mit Etihad in Verbindung.

Die Benutzung der Etihad-Webseiten sowie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Etihad unterliegen den Gesetzen der Vereinigten Arabischen Emirate und Sie erklären sich damit einverstanden, sich der nicht ausschließlichen Rechtsprechung der Emirate von Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate, zu unterwerfen. Etihad behält sich das Recht vor, ein Verfahren vor den Gerichten Ihres Heimatlandes anzustrengen.

Sollten Sie Fragen zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen haben, klicken Sie bitte hier, um uns Ihre Anfrage per E-Mail zu senden.

Informationen hinsichtlich unserer Richtlinien für Passagiere, die von einem Flughafen in der Europäischen Union abfliegen, und deren Rechte im Falle der Nichtbeförderung, Flugverspätung oder Flugannullierung

Diese Bekanntmachung enthält wichtige Informationen über Ihre Rechte, die durch die Europäische Verordnung (EG) Nr. 261/2004 („die Verordnung”) festgelegt sind und Anwendung finden, wenn: 

  • Sie über eine bestätigte Reservierung eines Fluges mit Abflug ab einem Flughafen in der Europäischen Union verfügen, der von Etihad Airways durchgeführt wird und zu einem Preis erworben wurde, der der Öffentlichkeit direkt oder indirekt zugänglich gemacht wurde; und 
  • Sie (außer im Falle einer Annullierung Ihres Fluges) sich gemäß unseren Allgemeinen Beförderungsbedingungen  oder anderen damit zusammenhängenden Bestimmungen am Check-in vor Ablauf der Check-in-Frist eingefunden haben; und 
  • Ihnen der Zutritt zum Flugzeug unfreiwillig untersagt worden ist und der Grund für die Nichtbeförderung nicht in unseren Allgemeinen Beförderungsbedingungen oder anderen damit zusammenhängenden Bestimmungen festgelegt ist; und 
  • oder Ihr Flug um mehr als vier Stunden ab der planmäßigen Abflugzeit verspätet ist (bei Flügen mit Abflug ab Larnaka oder Athen beträgt die Verspätung mehr als drei Stunden ab der planmäßigen Abflugzeit); oder
  • der Flug durch Etihad Airways annulliert worden ist. 

NICHTBEFÖRDERUNG

Falls ein Sitzplatz für einen Passagier mit einer bestätigten Reservierung nicht zur Verfügung steht, werden wir versuchen, Passagiere zu identifizieren, die ihre Sitzplätze freiwillig anbieten und im Gegenzug Vorteile erhalten, die wir mit dem Freiwilligen eventuell vereinbaren, bevor anderen Passagieren der Zutritt an Bord unfreiwillig untersagt wird. Sollten nicht genügend Freiwillige zur Verfügung stehen und wir Ihnen den Zutritt an Bord unfreiwillig verweigern, stehen Ihnen die unten aufgeführten Rechte zu. 

FLUGVERSPÄTUNG

Sollte Ihr Flug um vier Stunden oder mehr ab der planmäßigen Abflugzeit verspätet sein (drei Stunden bei Flügen mit Abflug ab Larnaka oder Athen), stehen Ihnen die unten aufgeführten Rechte zu. 

FLUGANNULLIERUNG

Sollte Ihr Flug annulliert werden, stehen Ihnen die unten aufgeführten Rechte zu, außer wenn:

  • Sie über die Annullierung mindestens zwei Wochen vor der planmäßigen Abflugzeit informiert wurden; oder
  • Sie über die Annullierung zwischen zwei Wochen und sieben Tagen vor der planmäßigen Abflugzeit informiert wurden und Ihnen eine alternative Flugroute angeboten wurde, die es Ihnen ermöglicht, nicht mehr als zwei Stunden vor der planmäßigen Abflugzeit Ihre Reise anzutreten und  Sie Ihren Zielort in weniger als vier Stunden nach der planmäßigen Ankunftszeit erreichen; oder 
  • Sie über die Annullierung weniger als sieben Tage vor der planmäßigen Abflugzeit informiert wurden und Ihnen eine alternative Flugroute angeboten wurde, die es Ihnen ermöglicht, nicht mehr als eine Stunde vor der planmäßigen Abflugzeit Ihre Reise anzutreten und Sie Ihren Zielort in weniger als zwei Stunden nach der planmäßigen Ankunftszeit erreichen; oder 
  • wir (hinsichtlich eines „Entschädigungsanspruchs”) nachweisen können, dass die Annullierung auf außergewöhnliche Ursachen zurückzuführen ist, die nicht hätten verhindert werden können, selbst wenn sämtliche angemessene Maßnahmen von Etihad Airways getroffen worden wären. Darunter fallen insbesondere politische Instabilität, Sicherheitsgründe, Wetterereignisse, Streik oder Fehlverhalten oder Verspätungen durch die Flugsicherheitsbehörden.
1. ENTSCHÄDIGUNGSANSPRUCH

Sollte Ihnen der Zutritt zum Flugzeug unfreiwillig untersagt oder Ihr Flug annulliert werden (vorausgesetzt keine der oben genannten Ausnahmen trifft zu), stehen Ihnen folgende Beträge unsererseits zur Verfügung: 

  • €uro 400 für alle Flüge bis 3.500 km oder weniger; oder 
  • €uro 600 für alle Flüge von mehr als 3.500 km. 

Die oben genannte Entschädigung wird um 50 % reduziert, wenn wir Ihnen eine alternative Flugstrecke anbieten können, wobei die Ankunftszeit eines solchen alternativen Fluges die planmäßige Ankunftszeit um die folgenden Zeitspannen nicht überschreitet: 

  • um drei Stunden bei Flügen bis  3.500 km oder weniger; oder 
  • um vier Stunden bei allen Flügen über 3.500 km. 

Die Entfernungen werden anhand der Großkreisentfernungsmethode berechnet. 

2. ANSPRUCH AUF ERSTATTUNG ODER ANDERWEITIGE BEFÖRDERUNG

Wird Ihnen der Zutritt zum Flugzeug untersagt (freiwillig oder unfreiwillig) oder Ihr Flug annulliert, können Sie zusätzlich wählen zwischen: 

(a) einer Erstattung der Ticketkosten zum Kaufpreis für nicht genutzte Reiseabschnitte; oder 

(b) einer anderweitigen Beförderung zu vergleichbaren Bedingungen zu Ihrem Zielort zum nächstmöglichen Zeitpunkt; oder

(c) einer anderweitigen Beförderung zu vergleichbaren Bedingungen zu Ihrem Zielort an einem von Ihnen gewählten Datum gemäß verfügbarer Sitzplätze. 

Ist Ihr Flug um mindestens fünf Stunden verspätet und entscheiden Sie sich dazu, die Reise nicht anzutreten, erhalten Sie eine Erstattung gemäß obenstehendem Punkt (a). 

3. ANSPRUCH AUF VERPFLEGUNG

Wird Ihnen der Zutritt zum Flugzeug unfreiwillig untersagt oder Ihr Flug annulliert oder ist Ihr Flug um mehr als vier Stunden verspätet (bei Abflügen ab Larnaka oder Athen um drei Stunden oder mehr), bieten wir Ihnen kostenfrei: 

  1. Gutscheine für Speisen und Getränke in einem angemessenen Verhältnis zur Wartezeit, sofern dies den Abflug nicht weiter verzögert; 
  2. zwei Telefonate, Telex- oder Faxnachrichten oder E-Mails; 
  3. Hotelunterkünfte, sofern eine oder mehrere Übernachtungen erforderlich sind oder ein zusätzlicher Hotelaufenthalt notwendig ist; 
  4. Transfers zwischen dem Flughafen und Ihrer Unterkunft (Hotel oder andere). 

Ist Ihr Flug, wie im Abschnitt „Flugverspätung” dargelegt, verspätet, oder wurde dieser ohne vorherige Benachrichtigung vor Ihrer Ankunft am Flughafen annulliert, bietet Ihnen Etihad Airways die unter (a) und (b) genannten Entschädigungen an. 

Sollte als Folge der Verspätung oder der anderweitigen Beförderung aufgrund einer Stornierung Ihre neue Abflugzeit  mindestens einen Tag nach dem ursprünglich geplanten Abflug sein, werden wir Ihnen darüber hinaus die unter (c) und (d) genannten Entschädigungen anbieten.

Falls Etihad Airways die oben genannte Verpflegung nicht bereitstellen können, werden wir Ihnen Aufwendungen in angemessener Höhe gegen Beleg erstatten. Richten Sie eine solche Anfrage bitte an: Feedback@etihad.ae Guest Relations Department, Etihad Airways, P.O Box 35566, Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate

Klicken Sie hier für die Kontaktdaten der verschiedenen nationalen Aufsichtsorgane des jeweiligen Mitgliedsstaates der Europäischen Union.

Etihad Airways verpflichtet sich dazu, die beste Fluggesellschaft in der Welt zu sein. In seltenen Fällen kann sich für einen Etihad Airways-Flug an einem Flughafen in den Vereinigten Staaten von Amerika eine Verzögerung ergeben.   Sollte dies eintreten, ist unser Ziel sicherzustellen, dass eine Störung des Flugverkehrs so gering wie möglich gehalten wird und dass die Etihad Reise unserer Gäste weiterhin ein tolles Erlebnis wird.


Der Etihad-Notfallplan für sehr lange Rollfeldverzögerungen beschreibt, was Etihad bei einer längeren Verzögerung in Übereinstimmung mit den Vorschriften des Department of Transportation (DoT) der Vereinigten Staaten einführen wird.   Dieser Plan ist auf unserer US-Webseite, auf die über www.etihad.com zugegriffen werden kann, veröffentlicht.

Was ist eine sehr lange Rollfeldverzögerung?
Eine vierstündige oder längere Verzögerung für ein Etihad-Flugzeug auf dem Rollfeld eines US-Flughafens während: 
- des Taxi-Out – die Zeit, die das Flugzeug vom Verlassen des Gate bis zum Fliegen benötigt;
- des Taxi-In – die Zeit, die das Flugzeug vom Landen bis zum Andocken am Gate benötigt; oder
- Umleitungen - außerplanmäßige Stopps an einem US-Flughafen aufgrund von Wetterbedingungen, medizinischen Notfällen oder anderen Ursachen.

Die Etihad Rollfeldverzögerungsstrategie
Die Mitarbeiter von Etihad Airways Network Operations Centre (NOC), das Bodenabfertigungspersonal Dritter, Etihad Flughafenbetriebs-Teams, Flugbesatzungen, Koordinatoren der Flugsicherung und das Personal des Flughafenbetreibers arbeiten zusammen, um:

1. Ausreichend Nahrung und Wasser bereitzustellen, und zwar spätestens zwei Stunden, nachdem das Flugzeug das Gate verlassen hat (bei einem Abflug) oder es gelandet ist (bei einer Ankunft), falls das Flugzeug auf dem Rollfeld bleibt, sofern der Luftfahrzeugführer nicht bestimmt, dass Sicherheitserwägungen einen solchen Service ausschließen.

2. Sicherzustellen, dass bei Abflug von bzw. Ankunft an einem US-Flughafen das Flugzeug nicht länger als vier Stunden auf dem Rollfeld bleiben muss, bevor die Passagiere aussteigen können.   Flugbesatzung und Flugsicherung koordinieren alle Ausnahmen von dieser gesetzlichen Anforderung.   Ausnahmen können gemacht werden, wenn:
      a. der diensthabende Pilot bestimmt, dass ein Sicherheitsrisiko für aussteigende Fluggäste besteht, wie z.B. bei einem Wetterereignis oder
      wegen einer Flugsicherungsrichtlinie; oder 
      b. die Flugsicherung darauf hinweist, dass die Rückkehr zum Gate oder das Aussteigen der Passagiere an einer anderen Stelle als dem Gate
      den Flughafenbetrieb wesentlich beeinträchtigen würde.

In jedem dieser Fälle wird Etihad Airways die Bedingungen weiterhin bewerten in dem Bemühen, für die Einhaltung unseres Kundenserviceplanes und der DoT-Bestimunngen zu sorgen.

3. Das Ausrollen eines Flugzeugs proaktiv zu managen, um Verzögerungen von mehr als vier Stunden nach besten Kräften zu verhindern.

4. Taxi-In-Verzögerungen proaktiv zu managen, um Verzögerungen von mehr als vier Stunden nach besten Kräften zu verhindern.

5. Umleitungen proaktiv zu managen, um Verzögerungen von mehr als vier Stunden nach besten Kräften zu verhindern.

6. WC-Anlagen sowie angemessene medizinische Versorgung, falls erforderlich, bereitzustellen, während ein Flugzeug auf dem Rollfeld verbleibt.

7. Die Fluggäste durch die Etihad Flughafenbetriebs-Teams und die Flugbesatzungen alle 30 Minuten über den Status der Verzögerung zu informieren und Gründe für die Verzögerung anzugeben, falls sie bekannt sind.

8. Gäste an Bord eines Flugzeugs durch die Etihad Flughafenbetriebs-Teams und die Flugbesatzungen alle 30 Minuten zu informieren, dass sie von Bord gehen können, wenn sie dies wünschen, allerdings nur, wenn dies tatsächlich und auf sicherem Wege möglich ist.

Etihad Airways verfügt über ausreichende Ressourcen zur Implementierung dieses Planes.

Etihad Airways hat diesen Plan koordiniert mit den Flughafenbehörden, der Zoll- und Grenzschutzbehörde der Vereinigten Staaten von Amerika (US Customs & Border Protection), mit der amerikanischen Behörde für Transportsicherheit (TSA) am Chicago O'Hare Terminal 5, am John F. Kennedy International Airport Terminal 4 und an all jenen Flughäfen, die in den USA als Ausweichflughäfen bestimmt sind.

Bitte  klicken Sie hier  für unsere Richtlinien zu zusätzlicher Beinfreiheit.