Die Top 10 Shopping-Ziele in Abu Dhabi

Haben Sie Lust auf eine kleine Shopping-Tour? Sie haben Glück! Als eine Shopping-Hauptstadt des Nahen Osten bietet Abu Dhabi eine vielfältige Auswahl an Geschäften für jeden Geldbeutel. Von den modernen, mondänen Malls des Emirats, perfekt bestückt mit aktueller, internationaler Designer- und High-Street-Mode bis zu den traditionellen arabischen Souks, wo man um lokale Handwerksprodukte, Parfüm und Teppiche feilschen kann. Mit so vielen Möglichkeiten kann die Wahl zur Qual werden. Um Ihnen die Entscheidung leichter zu machen, hat Etihad Airways seine Top Ten- Empfehlungen für wichtige Shopping-Attraktionen der VAE-Hauptstadt zusammengestellt.

Beachten Sie, dass eine Suche nach den günstigsten Preisen bei Flügen nach Abu Dhabi mit der Buchungsmaschine auf dieser Webseite möglich ist, und fantastische Mietwagen - Tarife bietet Ihnen unser Partner Hertz. Für kundenspezifische Urlaubsangebote in Abu Dhabi, einschließlich Stadtbesichtigungen und Eintrittskarten für bedeutende Sehenswürdigkeiten, sowie für Hotelbuchungen kontaktieren Sie bitte die Reisespezialisten der Hala Abu Dhabi.

Sougha – Handwerkskunst

Sougha – Handwerkskunst

In Partnerschaft mit Etihad Airways ist die Sougha durch die Khalifa Fund for Enterprise Development gegründet worden, um die alte und lang gepflegte Tradition der emiratischen Handwerkskunst zu bewahren. Jedes der über die Sougha erhältlichen einzigartigen Produkte ist mit viel Geschick von hingebungsvollen Kunsthandwerkerinnen in Abu Dhabi, in der Westregion und den nördlichen Emiraten in über Generationen hinweg perfektionierten Techniken handgefertigt.

Da das Wort "Sougha" im Deutschen eigentlich "Souvenir" bedeutet, warum verwöhnen Sie nicht sich selbst oder einen Ihrer Lieben mit etwas ganz Besonderem, ob eine exquisite Handtasche, Portemonnaie, Beutel, Armband, Schlüsselanhänger oder Kissen? Sougha- Produkte sind auf Flügen von Etihad Airways oder in den Etihad Shops an der Marina und der Madinat Zayed Mall in Abu Dhabi erhältlich.

Außerdem können sie am Sougha-Kiosk auf Abu Dhabi’s Central Market Souk, in MORE Cafés in Dubai und an Sougha-Ständen bei ausgewählten Ausstellungen gekauft werden. Schauen Sie sich dieses Video an, aufgenommen an den Etihad Airways Headquarters in Abu Dhabi, um mehr über die Sougha zu erfahren.

Madinat Zayed Shopping Centre & Gold Souk

Madinat Zayed Shopping Centre & Gold Souk

Eine der etabliertesten Shopping Malls Abu Dhabis ist die kultige Madinat Zayed Shopping Centre & Gold Souk, die nach einer bedeutenden Erweiterung 2012 wiedereröffnet wurde.

Obwohl ihr einzigartiges Ambiente, das an einen traditionellen arabischen Souk erinnert, erhalten bleibt, wurden mehr als 70 Einzelhandelsgeschäfte und Gastronomiebetriebe neu aufgenommen als Teil der umfangreichen Umgestaltung, einschließlich des budget-freundlichen Anchorstores Lulu Hypermarket.

Als Ergebnis haben Besucher die Qual der Wahl in der Mall, die etwa 460 Outlets und insgesamt 1.600 Parkplätze bietet an ihrer zentralen Lage an der Abzweigung der Sheikh Zayed the First Road.

Wenn Sie Schmuck suchen, werden Sie im Madinat Zayed Gold Center direkt neben der Haupteinkaufspassage fündig; das Center führt eine der größten Kollektionen an Gold, Diamanten und Perlenschmuck der Region, von filigranen, kleinen Ohrringen bis zu großen, extravaganten Halsketten. Da kann man nicht gehen, ohne ein Schnäppchen gemacht zu haben!

Abu Dhabi Mall

Abu Dhabi Mall

Das Einkaufszentrum Abu Dhabi Mall, gelegen im Bereich des Touristenvereins (TCA), begrüßt Shopaholics der VAE-Hauptstadt bereits seit mehr als zehn Jahren.

Was Sie auch immer kaufen möchten, von der neuesten Designerkleidung, Make-up und Parfüm bis zu High-Tech-Geräten, Haushaltswaren, Pharmazeutika, das Einkaufszentrum bietet 220 verschiedene Outlets aus der ganzen Welt.

Verfehlen Sie nicht den Etihad Holidays Shop auf der 3. Etage! Auch werden Sie auf seiner bebauten Fläche von 220.000 Quadratmetern 40 Restaurants und Gastro-Outlets finden und auch einen großen Food-Court, der eine verlockende Auswahl bietet, damit man nach der Shopping-Tour wieder Energie tanken kann.

Auch für vielfältige Unterhaltung ist gesorgt in Form von Gastvorstellungen von Künstlern oder durch das Multiplex-Kino, das Kids Edutainment Center und das Bowling Center.

Wenn Sie bis zum Umfallen geshoppt haben, das Hotel Beach Rotana Abu Dhabi ist direkt mit der Abu Dhabi Mall verbunden; seine Zimmer bieten Ausblick auf den Arabischen Golf.

Marina Mall

Marina Mall

Das Einkaufscenter Marina Mall ist seit seiner offiziellen Eröffnung im Jahre 2001 drei Mal erweitert worden, um mit der wachsenden Nachfrage Schritt zu halten; so ist es zu einem der größten Shopping Center in Abu Dhabi geworden.

Für einen Besuch machen Sie sich auf den Weg zur künstlichen Insel Breakwater, die sich vor der Corniche, der Küstenstraße von Abu Dhabi befindet. Dort finden Sie ein Gebäude, geformt wie ein traditionelles Beduinen-Zelt, das sich auf insgesamt 235.000 Quadratmetern erstreckt - schwer zu verfehlen! Im Inneren können Sie Ihr Geld bei mehr als 400 verschiedenen Geschäften ausgeben, darunter bedeutende Markennamen wie Marks & Spencer, Zara, Paris Gallery, Carrefour und sogar ein Mercedes-Benz Showroom.

Und verfehlen Sie nicht den Etihad Holidays Kiosk am Haupteingang und den Shop auf der zweiten Etage! Marina Mall besitzt auch eine Bowlingbahn, ein Cineplex, eine Eisbahn, Fun City und 48 Speise- und Getränkeoutlets, darunter ein Drehrestaurant.

Laut dem Eigentümer des Einkaufscenters, der National Investment Corporation, liegt die wöchentliche Besucherzahl bei 330.000 Personen.

Souk Qaryat Al Beri

Souk Qaryat Al Beri

Eröffnet im Jahre 2008 ist der Souk Qaryat Al Beri mit einer Gesamtfläche von 6.222 Quadratmetern der perfekte Schauplatz für arabische Architektur, Kultur und und Gastfreundlichkeit.

Als Teil des Shangri-La Hotelkomplexes nahe Abu Dhabis Mangrovendorf bietet der traditionell gestaltete Souk zwei Etagen mit Outlets, in denen man wirklich alles findet, von Antiquitäten, Parfums und Schmuck bis zu Kunsthandwerk, Mode und Souvenirs.

Er ist Teil des überwältigenden Qaryat Al Beri Uferkomplexes mit einem einzigartigen venezianischen Themenbereich und Wassertaxis (oder "Abras", wie sie hier genannt werden), die sie über von Menschenhand geschaffene Kanäle um den Souk herum bringen. Von ihnen hat man einen herrlichen Blick auf den Souk und die vielen Restaurants und Cafés im Freien, die verlockende Speisen aus der arabischen Welt servieren, aber auch italienische, japanische, indische Gerichte u. a.

Am Souk finden auch spezielle Veranstaltungen statt wie die kürzliche Feier zum Weltmusiktag.

Khalidiyah Mall

Eröffnet im Januar 2008 hat sich das Einkaufscenter Khalidiyah Mall zu einem der populärsten Shopping-Attraktionen der Hauptstadt der UAE entwickelt; geleitet wird es von der EMKE-Gruppe (Line Investment and Property).

Das Einkaufscenter mit seiner charakteristischen arabischen Architektur befindet sich einige Minuten von der Corniche Road entfernt und hat eine Mietfläche von etwa 50.000 Quadratmetern mit 1.500 Parkplätzen. Im Inneren des Centers bietet sich den Besuchern ein großzügiges Shopping-Angebot, einschließlich Haushaltsmarken wie Debenhams, Paris Gallery, BHS, Nine West, Aldo und Lulu Hypermarket.

Und, bitte nicht den Etihad Holidays Shop auf der 2. Etage versäumen, wo Sie Flüge und Urlaubsreisen buchen können und vieles mehr! Zusätzlich zu den Geschäften gibt es das Sparky’s Family Fun Centre, in dem Kinder ganz viel Spaß finden, das Cine Royal mit neun Kinoräumen, in dem die neuesten 2D- und 3D-Filme aus Hollywood, Bollywood und der arabischen Welt gezeigt werden, sowie einen großzügigen Food-Court mit einem kulinarischen Angebot von Papa Johns, Chilis,Thai Express und The Pizza Company.

Bawadi Mall

Bawadi Mall

Die Bawadi Mall ist mit einer bebauten Fläche von 145.000 Quadratmetern (ohne die 3.500 Parkplätze) und einer Bruttomietfläche von 100.000 Quadratmetern das größte Einkaufscenter in Al Ain. Gelegen an der Mazyad Road bietet es Einkaufsmöglichkeiten in mehr als 400 Geschäften, darunter bekannte Markennamen wie Marks & Spencer, The Body Shop, H&M und British Home Stores (BHS).  

Und versäumen Sie es nicht, den Etihad Holidays Shop im Erdgeschoss zu besuchen!! Besucher, die sich für Kunsthandwerk, Teppiche, Töpferwaren und Gold interessieren, werden bestimmt im speziellen Heritage-Village-Bereich des Centers, der mit einer wunderschönen islamischen Architektur aufwartet, fündig.  

Auch eine Reihe von Märkten unter freiem Himmel gibt es auf dem Gelände, wie den Al Qaws Souk (mit mehr als 40 Verkaufsständen und Dienstleistern wie z. B. Geldinstitute) und den Bawadi Souk (mit 55 Händlern, die das Beste an traditioneller arabischer Kultur präsentieren). Bekannt ist die Bawadi Mall auch durch ihr Family Entertainment Center, das ein Skiressort, eine Achterbahn, ein Multiplex-Kino und ein Bowlingcenter bietet.

Al Wahda Mall

Al Wahda Mall

Das Al Wahda Einkaufscenter hatte Grund zum Feiern, denn es erhielt die Auszeichnung "Best in Abu Dhabi 2012", nachdem es zum Lieblingseinkaufscenter der Hauptstadt der VAE ernannt worden war. Der beliebte Treff an der Sheikh Hazza Bin Zayed Street bietet mit seiner ausgeprägten Windkanalarchitektur eine helle, großzügige Atmosphäre.

Mit der kürzlichen Erweiterung auf das Doppelte an Verkaufsfläche beherbergt es nun hunderte verschiedener Geschäfte und kleinerer Kioske, die Mode, Elektronikartikel, Schmuck, Kosmetika, Einrichtungsgegenstände, Süßwaren und vieles mehr führen. Nach der Erweiterung neu hinzugekommen sind Dorothy Perkins, Miss Selfridge, H&M, Sephora und Virgin Megastore.

Und verfehlen Sie nicht den Etihad Holidays Shop auf der 2. Etage! Mit einer wöchentlichen Besucherfrequenz von 185.000 bietet das Al Wahda Einkaufscenter ebenfalls einen beeindruckenden Food-Court und mehrere Restaurants, während im Vergnügungszentrum Wanasa Land eine Bowlingbahn, eine Billiardhalle, ein Internetcafé und Partyräume auf Sie warten.

Etihad Airways

Etihad Airways

Etihad Airways, die nationale Fluggesellschaft der Vereinigten Arabischen Emirate, bietet den Passagieren viele aufregende Einkaufsmöglichkeiten. Verschiedene Duty-Free-Produkte sind an Bord Ihres Fluges erhältlich, so z. B. Elektronik, Sonnenbrillen, Spielzeug, Uhren, Schmuck, Souvenirs und Kosmetika.  

Nicht nur die Preise sind attraktiv, Sie können auch mit jedem Einkauf Etihad Guest Meilen sammeln. In unserem aktuellen Bordshop-Magazin finden Sie auch online weitere Informationen.  

Also, warum mit dem Einkaufen warten, bis Sie an Bord sind? Ab jetzt können Produkte schon vorher gekauft werden; geliefert werden sie Ihnen dann direkt zu Ihrem Sitzplatz.  

Mailen Sie Ihre Duty-Free-Wünsche an dutyfree@etihad.ae zusammen mit Ihrem Namen, der Flugnummer und dem Reisedatum, und zwar 72 Stunden vor Ihrem Abflug und wir stellen sicher, dass Sie die Produkte während des Fluges erhalten... es ist wirklich so einfach.

Central Market

Central Market

Seit mehr als 30 Jahren ist der Souk am Hauptmarkt das Herzstück des Einzelhandels von Abu Dhabi mit seinen rund 1.000 Händlern, die ihre Produkte auf einem etwa 50.000 Quadratmeter großen Grundstück anbieten.

Obwohl der Markt im Jahre 2002 durch einen großen Brand zerstört worden war, wird er als Teil des ehrgeizigen World Trade Centre Projekts, zu dem auch Büroräume, Wohnungen, Freizeiteinrichtungen und Hotels gehören, gerade wiederaufgebaut.

Ein anderer Teil, der World Trade Centre Central Market, ist bereits eröffnet und bietet 5.000 Quadratmeter Mietfläche, verteilt über drei Stockwerke. Das zeitgenössische Design ist verschmolzen worden mit Elementen der arabischen Architektur. In 250 Geschäften findet man einfach alles, von traditionellen Artefakten, Uhren und Schmuck bis zu arabischen Parfums, Kunst und Mode.

Der Markt besitzt auch ein zentrales Atrium mit mobilem Dach, von dem aus eine Reihe von Imbissen und Restaurants zu überschauen sind, und es gibt eine direkte Verbindung zur World Trade Centre Mall über die Khalifa Street Bridge, gesäumt von 8.500 Quadratmetern Gartenanlagen und weltbekannten F&B Marken.