Mehrwert schaffen für Menschen, Gemeinden und unseren Planeten

Video has no narration, no audio description
Etihad Together-Logo

In unserem Bestreben, die beste Airline der Welt zu sein, verfolgen wir bei Etihad Airways einen ganzheitlichen Ansatz in unserer sozialen Unternehmensverantwortung.  

All unsere Bemühungen konzentrieren sich auf die Schaffung von Mehrwert: für Menschen, Gemeinden und unseren Planeten. Zur Gewährleistung eines einheitlichen Aktionsprogramms, das sämtliche Aspekte unserer Geschäftstätigkeiten abdeckt, werden unsere Maßnahmen auf Ebene der Etihad Aviation Group koordiniert.

Sämtliche Initiativen werden im Rahmen des Etihad „Together”-Konzepts durchgeführt.

Growing together
Förderung der Vision Abu Dhabi 2030.

Greener together
Engagement zur Minimierung unserer Umweltbelastung.

Working together
Weiterentwicklung und Wohlergehen unserer vielfältigen Mitarbeiter.

Giving together
Unterstützung von Wohltätigkeitsorganisationen und humanitärer Hilfe.

Weitere Informationen zum „Together”-Konzept und zu den jeweiligen Initiativen erhalten Sie in den seit 2010 regelmäßig veröffentlichten Berichten.

2010 | 2011 | 2012 | 2013 | 2014-15

Together

Emiratisierung

Unterstützung für die Abu Dhabi Vision 2030 − eine Hauptaufgabe für Etihad Airways. Die starke langfristige Wachstumsstrategie der Etihad Aviation Group, welche eine zentrale Rolle bei der Schaffung von nachhaltigem Wachstum in unserer Heimat Abu Dhabi spielt, sieht eine solide Entwicklung durch steigende Passagier- und Frachtvolumina vor.

Eine Emiratisierung ist für uns unerlässlich, um einen bedeutungsvollen und nachhaltigen Beitrag zur Zukunft der VAE zu leisten. Mehr als 3.000 Staatsbürger der VAE verfolgen eine Karriere in operativen und kaufmännischen Bereichen. Nachwuchsprogramme für Piloten, Ingenieure und angehende Manager helfen dabei, die künftige Generation von emiratischen Führungskräften auszubilden. So auch in unserem Al Ain Contact Center – dem ersten Callcenter in der Region, welches ausschließlich mit weiblichen Arbeitskräften besetzt ist und auch von ihnen geleitet wird − ein Novum in der Region. Ebenso unterstützen wir zahlreiche Initiativen zur Förderung und Entwicklung junger Menschen, wobei wir Jugendliche und Studenten dazu ermutigen, Berufe in den MINT-Bereichen aufzunehmen.

Wir unterstützen die Entwicklung des Tourismussektors und helfen dabei, Besucher im Rahmen zahlreicher Sponsoringmaßnahmen nach Abu Dhabi zu bringen − Initiativen, die den unternehmenseigenen Werten Gastfreundschaft, Teamgeist und Zusammenführen der Welt entsprechen. Zu den aktuellen Sponsorings zählen verschiedene lokale Kulturerbestätten sowie Veranstaltungen in den Bereichen Ernährung, Mode und Fußball weltweit.

Giving together

Soweit möglich engagieren wir uns für eine Minimierung der Umweltauswirkungen unseres Geschäftsbetriebs.

Die gemeinsamen Anstrengungen zur Verbesserung der Effizienz unserer Flugzeuge haben seit 2006 zu einer Reduzierung der CO2-Emissionen in unserer gesamten Flotte um 24 Prozent geführt. Wir verfolgen auch Initiativen zur Abfallreduzierung und -verwertung, um die Deponierung von Abfällen am Boden und in der Luft zu vermeiden. Wir arbeiten mit Industriepartnern zusammen, um die Erforschung nachhaltiger Flugkraftstoffe und energieeffizienter Lösungen weiter voranzutreiben. Wir sind stolz darauf, Gründungsmitglied des Sustainable Bioenergy Research Consortium (SBRC) zu sein. Unser Ziel ist es, die Verpflichtung der Luftfahrtindustrie zu nachhaltigen Geschäftspraktiken durch die Entwicklung von Technologien mit dem Versprechen einer sauberen Versorgung mit alternativen Kraftstoffen zu fördern. Zusammen mit unseren Partnern beim SBRC, der Khalifa University, Boeing, ADNOC, Safran, GE und BAUER Resources haben wir den weltweit ersten Flug mit Treibstoff aus Salzwasserwasseranlagen aus den Vereinigten Arabischen Emiraten am 15ten Januar 2019 gestartet. Wir haben auch eine MOU mit Tadweer zur Zusammenarbeit an einem Mega-Projekt zur Erzeugung von Kraftstoffen aus Abfällen unterzeichnet.

Menschenhandel ist ein wesentlicher Bestandteil der modernen Sklaverei, wobei die Fluggesellschaften einen potenziellen Kanal zur Ausbeutung von Erwachsenen und Kindern darstellen. Gemäß § 54 Abs. 1 des Modern Slavery Act (2015), toleriert Etihad Menschenhandel oder moderne Sklaverei in keinem seiner Unternehmen. Etihad ergreift Maßnahmen zur Verhinderung solcher Praktiken in allen Bereichen seiner Lieferkette und beseitigt sie im Falle ihres Auftretens. Gemeinsam mit fünf unserer Partner sind wir Unterzeichner der Erklärung der United for Wildlife Transport Taskforce. Wir sind daher bestrebt, Maßnahmen zu identifizieren und umzusetzen, um den illegalen Handel mit Wildtieren zu verhindern. Dies umfasst die Tierschutzrichtlinie mit strengen Frachtprotokollen für Tierschutz und die Umsetzung der Kontrollen von Urlaubsaktivitäten, um einen korrekten Umgang mit der Tierwelt zu gewährleisten. Etihad setzt sich für die Förderung nachhaltiger Entwicklungsziele ein und ist Unterzeichner der UN Global Compact.

Sie können unsere Richtlinien hier herunterladen:

Sie erreichen uns unter sustainability@etihad.ae,wenn Sie weitere Informationen erhalten möchten.

Medizinisches

In unserem dynamischen Geschäftsumfeld ist es entscheidend, auf talentierte und engagierte Arbeitskräfte zu bauen.

Wir verfügen über ausgezeichnete Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen für unsere Mitarbeiter, einschließlich Programmen zum Management und zur Honorierung von Leistung.

Wir sind stolz auf unsere umfangreichen Ausbildungsprogramme: Wir bieten unseren Mitarbeitern eine innovative Lernplattform zur Weiterentwicklung ihrer Fähigkeiten. Dabei stehen Online-Kurse sowie persönliches und gemischtes Lernen zur Auswahl. Außerdem arbeiten wir mit einer Reihe führender Bildungsinstitute zusammen, um unseren Mitarbeitern bestmögliche Weiterbildungsmöglichkeiten zu bieten. Auf diese Weise sind wir in der Lage, auch für unsere Gäste ein optimales Reiseerlebnis zu gewährleisten.

Neben dem Zugang zu weitreichenden Gesundheitseinrichtungen im Krankheitsfall setzen wir uns auch für die präventive Gesundheitsförderung unserer Mitarbeiter ein. Hierzu zählen regelmäßige Wellnesstage sowie Sportveranstaltungen zur Förderung eines gesunden, aktiven Lebensstils. Das Etihad Airways Gesundheitszentrum, eigens eingerichtet für unsere Mitarbeiter

Greener together

Als ein wahrlich globales Unternehmen engagieren wir uns für Gemeinschafts- und Wohltätigkeitsinitiativen in unserer Heimat, den VAE, und überall in unserem Streckennetz, auch im Katastrophenfall.

Wir unterstützen verschiedene regionale und internationale Wohltätigkeitsorganisationen wie Emirates Red Crescent, einer unserer wichtigsten Partner.

Die Selbstverpflichtung unserer Mitarbeiter für wohltätige Zwecke drückt sich auch in verschiedenen freiwilligen Unternehmensprogrammen aus, die zahlreiche Möglichkeiten für das Engagement für die Gemeinschaft bieten. Unsere Mitarbeiter treffen sich regelmäßig und sammeln dabei mit hohem Bewusstsein Gelder für wohltätige und für sie bedeutsame Zwecke. Darüber hinaus helfen viele Mitarbeiter den örtlichen Wohltätigkeitsorganisationen freiwillig und unabhängig von ihrer Anstellung im Unternehmen.

Wir engagieren uns mit unterstützenden Maßnahmen zur Hilfe und Wiederherstellung von Gemeinden nach Naturkatastrophen, stellen unsere eigenen Ressourcen zur Verfügung und schärfen durch unser Handeln auch das Bewusstsein unserer Gäste.

Wie Sie andere unterstützen können

Ehrenamtliche Mitarbeiter von Etihad Airways

Etihad Airways ist stolz darauf, mit vielen lokalen und internationalen karitativen Organisationen auf regelmäßiger Basis zu kooperieren. Etihad Guest Mitglieder können Meilen für ein Projekt spenden, das ihnen am Herzen liegt.

Um mehr über das Spenden von Meilen zu erfahren, besuchen Sie bitte die Etihad Guest Website.