Flüge von und nach

Abu Dhabi

und Dubai

Ab dem 24. Dezember ist Abu Dhabi wieder für Touristen geöffnet - für Reisende aus ausgewählten Orten ist eine Einreise ohne Quarantäne möglich. Sie können nach Abu Dhabi fliegen, wenn Sie Staatsangehöriger oder Einwohner der VAE sind oder Anspruch auf ein Visum bei der Ankunft haben. Wir haben das Reisen nach Dubai , wenn Sie nach Abu Dhabi fliegen, noch einfacher gemacht und bieten flexible Tarife, kostenlose Transferservices und COVID-19-PCR-Tests an. Wir freuen uns darauf, Sie wieder willkommen zu heißen!

Denken Sie immer daran, vor Ihrem Abflug die aktuellen Reisevorschriftendurchzugehen.

Buchen Sie einen quarantänefreien Urlaub in Abu Dhabi

Aktualisiert am 10. Januar 2021: Wenn Sie auf einem Direktflug aus einem/einer der unten aufgeführten ausgewählten Ländern oder Regionen anreisen oder wenn Sie am Nationalen Impfprogramm in den VAE teilnehmen, sind Sie bei Ihrer Ankunft von den Quarantänebestimmungen befreit.

  • Brunei
  • Festlandchina
  • Region Hong Kong
  • Isle of Man 
  • Kuwait
  • Region Macau
  • Mauritius
  • Mongolei
  • Neukaledonien
  • Neuseeland
  • Oman
  • Katar
  • Sao Tomé und Príncipe
  • Saudi-Arabien
  • St. Kitts und Nevis
  • Region Taiwan
  • Thailand
 
 
 

Sie müssen am 6. und 12. Tag Ihrer Ankunft in Abu Dhabi einen COVID-19-PCR-Test durchführen. Weitere Informationen.

Quarantäne -Vorschriften in Abu Dhabi

Sofern Sie nicht befreit sind, müssen Sie sich zu Hause oder in Ihrem Hotel 10 Tage lang selbst isolieren und bei Ihrer Ankunft in Abu Dhabi ein medizinisch zugelassenes Armband tragen. Wenn Sie aus einem Land anreisen, das von den Behörden der VAE als Risikogebiet eingestuft worden ist, könnten Sie in einer staatlichen Einrichtung unter Quarantäne gestellt werden.

Sie müssen das Armband nicht tragen, wenn Sie:

  • Jünger als 18 oder älter als 69 Jahre alt sind
  • An einer geistigen Behinderung leiden
  • In einem Pflegeheim oder einer Langzeitpflegeeinrichtung leben
  • An chronischen Rheumaerkrankungen leiden
  • Einen Diplomatenpass haben

Sie müssen einen COVID-19-PCR-Test am 8. Tag der Quarantäne wiederholen. Vorbehaltlich eines negativen Testergebnisses wird Ihr Armband dann am 10. Tag entfernt. Kinder unter 12 Jahren sind vom Test ausgenommen, es sei denn, sie zeigen Symptome des Coronavirus.

Sie werden gebeten, ein Formular auszufüllen, in dem Sie zustimmen, sich selbst zu isolieren und alles zu tun, um die Verbreitung von COVID-19 in den VAE zu begrenzen. Wir empfehlen Ihnen, dieses Formular vor Ihrer Reise auszufüllen. Jetzt herunterladen. 

Quarantänerichtlinien in Abu Dhabi

 

COVID-19-PCR-Test  

COVID-19-PCR-Tests sind vor jedem Flug vorgeschrieben. Es wird Ihnen ein sicheres Gefühl geben, zu wissen, dass jeder Gast auf unseren Flügen einen negativen COVID-19-Test vorgelegt hat.

Abhängig davon, wohin Sie fliegen, muss Ihr Test zwischen 48, 72 oder 96 Stunden vor Ihrer Abflugzeit durchgeführt werden.

Kinder unter 12 Jahren und Menschen mit schweren und mittelschweren Behinderungen sind von den COVID-19-PCR-Tests ausgenommen – allerdings unterliegt dies den Bestimmungen Ihres Zielortes.

COVID-19-PCR-Tests sind in allen Flügen von Abu Dhabi zwischen dem 1. Oktober 2020 und dem 31. März 2021 enthalten. Wenn Sie nach China fliegen, müssen Sie einen COVID-19-PCR-Test bei einer zugelassenen SEHA oder G42 Klinik arrangieren. 

Besuchen Sie etihad.com/destination, um mehr herauszufinden.

Abu Dhabi Airport

Zu Ihrer Sicherheit haben wir am Flughafen in Abu Dhabi eine Reihe neuer Abläufe eingeführt. Achten Sie daher bitte darauf, bei der Ankunft genügend Zeit mitzubringen. Es werden Temperaturkontrollen durchgeführt und Sie werden gebeten, an allen Wartepunkten zwei Meter Abstand zu den anderen Fluggästen zu halten.

Unsere Business Lounge im Terminal 3 ist derzeit geöffnet. Wegen der COVID-19-Beschränkungen sind alle anderen Lounges in Abu Dhabi geschlossen. Wir werden sie so bald wie möglich wieder öffnen.

Wenn Sie am Flughafen Abu Dhabi landen, werden Sie einem thermischen Screening und einem COVID-19-PCR-Test unterzogen. Dies gilt für alle Gäste mit Ausnahme von Kindern unter 12 Jahren.
 

Reisen nach Dubai und in andere Emirate

Wenn Sie in ein anderes Emirat reisen, einschließlich Dubai, müssen Sie lediglich die Quarantäneregeln dieses Emirats befolgen. Sie dürfen nur mit Etihad Chauffeur, Etihad Express Coach oder einem Flughafentaxi in ein anderes Emirat reisen.

Wenn Sie von einem anderen Emirat zum Flughafen Abu Dhabi reisen, müssen Sie einen negativen COVID-19-Test vorlegen, bevor Sie nach Abu Dhabi einreisen dürfen. Der Test muss innerhalb von 48 Stunden gültig sein. Zwischen Dubai und dem Flughafen Abu Dhabi sind Taxis in Betrieb.

Erfahren Sie mehr über Reisen nach Dubai und in andere Emirate.

economy guest couple facemask

COVID-19-PCR-Test auf Flügen ab Abu Dhabi enthalten

Bei Flügen mit Etihad Airways ab Abu Dhabi zwischen dem 1. Oktober 2020 und dem 31. Dezember 2021 sind COVID-19-PCR-Tests inbegriffen. Ausgenommen sind Flüge nach China. Das ist eine Sache weniger, über die Sie sich vor dem Reisen Gedanken machen müssen.

Mehr erfahren

Unser Streckennetz

Schauen Sie sich auf unserer interaktiven Karte die Flugziele und Strecken an, die wir bald bedienen werden. Und wenn Sie dann Ihre nächste Reise planen möchten, klicken Sie einfach auf „Flüge suchen“, um zu buchen. 

Flight Search panel loading...

Was Sie vor Ihrem Flug wissen sollten  

Sie müssen während Ihrer gesamten Reise zu allen Zeiten eine Maske tragen.

Vor dem Flug müssen Sie einen COVID-19-PCR-Test durchführen lassen

Sie können ab 30 Stunden vor Ihrem Flug online oder über unsere App einchecken und Ihren Sitzplatz auswählen.

Der Check-in am Flughafen öffnet drei Stunden vor Ihrem Flug - Ihre Bordkarte kann abgeholt werden

An Bord werden Speisen und Getränke gemäß den COVID-19-Richtlinien serviert

Unsere Crew wird jederzeit volle persönliche Schutzausrüstung tragen

Schauen Sie sich mit dem neuen Check-in-Portal des internationalen Flughafens Abu Dhabi
vor der Reise die empfohlene Zeit für den Check-in an.

Gehen Sie vor Ihrem Abflug bitte immer die aktuellen Reisevorschriften durch.