Was Sie nicht als Handgepäck auf Ihrem Etihad Flug mitnehmen dürfen

Liste verbotener Gegenstände aufrufen ►  

Manche Gegenstände können von anderen Fluggesellschaften oder an gewissen Flughäfen nicht unbedingt gleich behandelt werden. Wir übernehmen keine Haftung, falls bestimmte Flughäfen / Fluggesellschaften die Mitnahme eines oder mehrerer dieser Gegenstände nicht gestatten.



Die folgenden Gegenstände dürfen nicht in die Fluggastkabine mitgenommen werden, können aber als aufgegebenes Gepäck befördert werden:

Spitze Waffen und scharfe Gegenstände

  • Äxte und Beile
  • Pfeile und Darts
  • Harpunen und Speere
  • Eisäxte und Eispickel
  • Schlittschuhe
  • Klappmesser oder Springmesser mit Klingen jeglicher Länge
  • Messer
  • Hackmesser
  • Macheten
  • Rasiermesser und -klingen (ausgenommen Sicherheits- oder Einwegrasierer mit Klingen, die von einer Kartusche umschlossen sind)
  • Säbel, Schwerter und Degen
  • Skalpelle
  • Scheren mit mehr als 6 cm langen Klingen
  • Ski- und Walking-/Wanderstöcke
  • Wurfsterne
  • Werkzeuge, die als spitze oder scharfe Waffe eingesetzt werden können, wie z. B. Bohrmaschinen, Bohrer, Teppichmesser, Cuttermesser, Sägen, Schraubendreher, Stemmeisen, Hämmer, Zangen, Schraubenschlüssel, Sechskantschlüssel, Schneidbrenner.

Stumpfe Gegenstände

  • Baseball- und Softballschläger
  • Knüppel und Schlagstöcke
  • Kricketschläger
  • Golfschläger
  • Hockeyschläger
  • Lacrosseschläger
  • Kajak- und Kanupaddel
  • Skateboards
  • Billardstöcke
  • Angeln
  • Ausrüstung für Kampfsportarten wie Schlagringe, Knüppel, Totschläger, Würgehölzer, Nunchakus

Andere

  • Aufgepumpte Gegenstände (von aufgeblasenen Bällen, Ballons etc. ist die Luft abzulassen)

Gilt nur für Flüge in die Vereinigten Staaten

Elektronische Geräte und ihr Zubehör größer als 16 cm x 9,3 cm x 1,5 cm Hierzu gehören Laptops, Tablets, E-Reader, Kameras, Spielekonsolen, Drucker und andere elektronische Geräte All diese Geräte müssen komplett ausgeschaltet und am Abflugort in Ihrem aufgegebenen Gepäck verstaut werden.

Nach den neuen US-Vorschriften sind Akku-Packs, Netzteile und Ersatzbatterien,  die größer als 16 cm x 9,3 cm x 1,5 cm sind, sowohl im aufgegebenen Gepäck als auch im Handgepäck verboten. Wir empfehlen unseren Gästen, nicht mit diesen Geräten zu reisen, um eine Konfiszierung während der Sicherheitskontrolle zu vermeiden.  

E-Zigaretten, E-Pfeifen oder andere persönliche Vaporizer sind im Handgepäck oder am eigenen Körper mitzuführen, da diese im aufgegebenen Gepäck  nicht erlaubt sind. Diese Geräte dürfen die Maße 16 cm x 9,3 cm x 1,5 cm nicht überschreiten.

Gefährliche Güter und Beschränkungen für Artikel

Gästen ist es nicht gestattet, diese Gegenstände  beim Sicherheitsscreening bei sich zu haben oder sie in sterile/sichere Bereiche eines Flughafens bzw. in die Kabine mitzunehmen.

Hinweis: Einige der verbotenen Gegenstände können unter bestimmten Umständen/Vorschriften im aufgegebenen Gepäck erlaubt sein.
  • Säuren und Alkalien wie z. B. Nassbatterien, die auslaufen könnten
  • Ätzende Substanzen oder Bleichmittel wie z. B. Quecksilber, Chlor usw.
  • Reizstoffe oder Abwehrstoffe wie z. B. Tränengas oder Pfefferspray
  • Radioaktive Materialien wie medizinische oder kommerzielle Isotope
  • Giftstoffe
  • Infektiöse oder gefährliche biologische Materialien wie z. B. infiziertes Blut, Bakterien und Viren
  • Selbstentzündliche Materialien
  • Feuerlöscher
  • Lithiumbatterien über 160Wh
  • Gase und Gasbehälter (z. B. Butan, Propan, Acetylen, Sauerstoff)
  • Feuerwerk, Leuchtfackeln und andere pyrotechnische Gegenstände (einschließlich Tischfeuerwerk und Platzpatronen)
  • Streichhölzer (mit Ausnahme von Sicherheitsstreichhölzern)
  • Rauch erzeugende Kanister oder Patronen
  • Entflammbare Treibstoffe wie z. B. Benzin, Diesel, Feuerzeugbenzin, Alkohol, Ethanol
  • Farb-/Lackspraydosen
  • Terpentin und Farbverdünner
  • Alkoholische Getränke mit über 70% Alkoholgehalt
  • Pistolen, Revolver, Gewehre, Flinten, Schrotflinten, usw.
  • Nachbildungen und Imitationen von Schusswaffen
  • Bauteile von Schusswaffen (mit Ausnahme von Teleskop-Peilvorrichtungen & Visieren)
  • Spielzeugwaffen jeglicher Art
  • Armbrüste
  • Katapulte
  • Harpunen und Spearguns
  • Betäubungs- oder Schreckschussgeräte wie z. B. Viehtreiber, ballistische Waffen usw.
  • Feuerzeuge in der Form von Waffen
  • Munition
  • Sprengkapseln
  • Sprengzünder und Zündschnüre
  • Explosivstoffe und explosive Gegenstände
  • Nachbildungen oder Imitationen von Explosivstoffen oder explosiven Gegenständen
  • Granaten

Mit Lithiumbatterien betriebene Fortbewegungsmittel und Koffer

Mit Lithiumbatterien betriebene Fortbewegungsmittel

Die Mitnahme von mit Lithiumbatterien betriebenen Fortbewegungsmitteln ist aus Sicherheitsgründen beschränkt. Hierzu gehören alle Spielwaren und Gegenstände wie Airwheels, Mini-Segways, Hoverboards or Solowheels. Wir können keine dieser Gegenstände als aufgegebenes oder Handgepäck annehmen.

Smart Bags mit integrierten Lithiumbatterien, Motoren, Ladegeräten, GPS, GSM, Bluetooth, RFID oder WIFI-Technologie können sowohl als aufgegebenes als auch als Handgepäck befördert werden.

Wenn Sie mit Ihrer Smart Bagreisen, müssen Sie diese stets unserem Check-in-Personal melden.

Sie können Ihre mit einer Lithiumbatterie betriebene Smart Bag unter folgenden Bedingungen mitnehmen:

  • Ihr Koffer wird nur durch eine einzige Lithiumbatterie betrieben, die eine Nennenergie in Wattstunden von weniger als 100 Wh hat.
  • Für Smart Bags, die mit einer Lithiumbatterie mit einer Nennenergie in Wattstunden zwischen 100 Wh und 160 Wh betrieben werden, ist eine vorherige Genehmigung von unserem Etihad Team für Gefahrgut erforderlich.
  • Die eingesetzte Lithiumbatterie müssen Sie herausnehmen; Lithiumbatterie und Ladegerät sind zur Vermeidung eines Kurzschlusses getrennt zu verpacken. Batterie und Ladegerät sind als Teil des Handgepäcks mitzuführen. Sie dürfen nicht in Ihrem aufgegebenen Gepäck befördert werden.
  • Wenn Sie Ihre Smart Bag als Kabinengepäck nutzen möchten, muss sie den Beschränkungen für Handgepäck hinsichtlich Gewicht und Maßen entsprechen.
  • Es ist nicht gestattet, die Smart Bag als Ladegerät zu verwenden oder die Bag während des Fluges zu laden.

Beachten Sie bitte, dass Ihnen der Flug untersagt wird, wenn Ihre Smart Bag mit einer Lithiumbatterie mit einer Nennenergie in Wattstunden von mehr als 160Wh betrieben wird.

Zu Ihrer eigenen Sicherheit können wir keine Smart Bag annehmen, wenn Batterie und Ladegerät oder beides fester Bestandteil der Bag sind und nicht entfernt werden können. Eine Smart Bag mit fest installierter/-m Lithiumbatterie und Ladegerät kann weder als aufgegebenes noch als Handgepäck befördert werden.