travel with pets etihad

Reisen

mit Haustieren

Erfahren Sie alles, was Sie über das Reisen mit ausgebildeten Assistenztieren, Falken, Katzen und Hunden bei Etihad Airways wissen müssen.

Bitte vergewissern Sie sich vor Reiseantritt, dass Sie alle korrekten Unterlagen für Ihr Assistenz- oder Haustier haben.

Was ist ein Assistenztier?

Ausgebildete Assistenztiere sind Hunde, unabhängig von Rasse oder Typ, die darauf trainiert sind, bei einer entsprechenden körperlichen, sensorischen, psychischen, geistigen oder mentalen Behinderung zu helfen. 

Sie müssen sich in der Öffentlichkeit korrekt verhalten. Sie werden nicht in die Kabine hineingelassen, wenn sie störendes Verhalten zeigen, wie Knurren, Beißen, Springen oder Beschädigen der Kabine.

Tiere zur emotionalen Unterstützung, Trosttiere, Begleittiere und Servicetiere in der Ausbildung gelten nicht als Servicetiere.

service animal onboard etihad airways

Regeln für ausgebildete Assistenztiere 

Ausgebildete Begleittiere sind an Bord aller von Etihad durchgeführten Flüge oder im Frachtraum kostenlos zusätzlich zu Ihrem aufgegebenen Gepäck gestattet. 

  • Sie können mit einem ausgebildeten Servicetier an Bord reisen bzw. auf Flügen in die oder aus den USA mit zwei ausgebildeten Servicetieren. 
  • Der Hund muss sich innerhalb Ihres Sitzbereichs aufhalten und während des Fluges jederzeit angeschnallt, angeleint oder angebunden sein.
  • Die Bestimmungen können je nach Abflugort variieren, daher sollten Sie sich rechtzeitig informieren. 
  • Damit es am Flughafen zu keinen Verzögerungen kommt, stellen Sie sicher, dass Sie über alle richtigen Genehmigungen und Unterlagen für Ihr ausgebildetes Begleittier verfügen.

Buchungsvorgang

Wir empfehlen Ihnen, uns mindestens 48 Stunden vor Ihrem Flug anzurufen, wenn Sie mit einem ausgebildeten Assistenztier unterwegs sind.

Für alle Flüge müssen Sie ein Buchungsformular für lebende Tiere an Bord ausfüllen.

Für Flüge in die oder aus den USA müssen Sie außerdem ein DOT-Lufttransportformular für Assistenztiere für die USA sowie ein DOT-Bescheinigungsformular für die Versorgung durch Assistenztiere für die USA ausfüllen.

Für alle anderen Flüge müssen Sie zusätzlich ein Buchungsformular für ausgebildete Assistenztiere an Bord ausfüllen.

Wir können die Beförderung des Hundes verweigern oder den Hund gegen Mehrkosten in den Frachtraum überführen, wenn sich der Hund nicht angemessen verhält.

Gesetzliche Anforderungen müssen erfüllt und Embargos für Ursprungs- und Zielort eingehalten werden.

Gäste mit Allergien und andere Tiere an Bord

Wenn jemand eine Tierallergie hat und ein Gast mit einem ausgebildeten Assistenztier auf demselben Flug reisen möchte, so hat dieses Tier unabhängig vom Zeitpunkt der Reservierung Vorrang. Allergien müssen durch einen vor dem Flug vorgelegten ärztlichen Bericht nachgewiesen werden.

Wenn ein Gast mit einem ausgebildeten Assistenztier und ein Gast mit einem Haustier in derselben Kabine auf demselben Flug reisen möchten, hat das ausgebildete Assistenztier unabhängig vom Zeitpunkt der Reservierung Vorrang.

Wichtige Informationen über Reisen mit Haustieren

Flight Search panel loading...